Category Archives: Keisverband Bremen-Stadt


Der Ortsverband Woltmershausen der CDU Bremen möchte mit Ihnen einen Informationsabend über das Thema Woltmershausen / Rablinghausen

“Wie war es früher, wie ist es heute und wie können wir die Zukunft gestalten?“   abhalten und lädt Sie am Freitag, den 18.08.17 um 18.00 Uhr in den Pusdorfer Leuchtturm, Hermann-Ritter-Str. 104, 28197 Bremen, ein.

Als Gastredner kommt zu uns Jens Eckhoff, Kreisvorsitzender des CDU Kreisverband Bremen-Stadt und ehemaliger Bausenator, der über dieses Thema einen Vortrag halten wird. Im Anschluss können Sie Fragen stellen und es kann diskutiert werden.

Jens Eckhoff hat selbst in Woltmershausen gewohnt, gehörte einige Zeit dem Beirat Woltmershausen an und kann daher einiges aus seiner Zeit berichten

Die Veranstaltung ist kostenlos, Getränke und Essen zahlt jeder Besucher im Restaurant selbst.

Wir würden uns freuen Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.


Unsere CDU Bundestagsabgeordnete aus Bremen Frau Elisabeth Motschmann (MdB) spricht über die Themen:

Mehr Arbeit und Beschäftigung für Bremerinnen und Bremer

Die Gesundheitspolitik mit Schwerpunkt „Pflegeberufe”

Nachhaltige Finanzpolitik

Innere Sicherheit „Kampf gegen die Kriminalität durch eine bessere Ausstattung der Polizei und Justiz”

Förderung des Wirtschaftswachstums und Stärkung der Unternehmen in Bremen

 

Ab 20:30 Uhr haben Sie die Gelegenheit, über die allgemeine politische Lage zu diskutieren.

Wie immer sind Freunde und Bekannte sehr willkommen.

 


Zum diesjährigen Kreisparteitag lädt Jens Eckhoff, CDU Kreisvorsitzender der CDU Bremen-Stadt, unter dem Motto „Wahlen 2017/18 – Chancen für Niedersachsen und Bremen“ ein. Gast ist an diesem Abend Dr. Bernd Althusmann, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der CDU in Niedersachsen.

Dr. Bernd Althusmann wird einen Ausblick geben, wie die CDU in Niedersachsen im Jahr 2018 wieder die Landeshauptstadt Hannover erobern will. Mehr als eine Zwischenetappe wird dabei der Bundestagswahlkampf in diesem Jahr sein, der seine Schatten bereits voraus wirft und worauf Dr. Althusmann auch eingehen wird.

So wird es neben den Berichten des vergangenen Geschäftsjahres auch darum gehen, dass sich die CDU Bremen frühzeitig für den Wahlkampf aufstellt. Hierzu laden wir nicht nur CDU Mitglieder, sondern auch weitere Interessierte aus Bremen und Niedersachsen herzlich ein.

Der Kreisparteitag findet statt am Mittwoch, 15.03.2017 um 18.30Uhr im

Bremer Kriminal Theater, Theodorstraße 13, 28219 Bremen.
(im Hause der Union Brauerei)


Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir möchten auf dieser Seite die Arbeit des CDU Kreisverbandes Bremen-Stadt und seinen Stadtbezirken, sowie Ortsverbänden vorstellen.

Schauen Sie sich in Ruhe um: Im Kalender können Sie unsere Termine aus allen Stadtteilen und Vereinigungen sehen. Kommen Sie gerne als Gast und lernen Sie uns kennen.

Wir haben unsere Seite überarbeitet: Nun können Sie unsere Beiträge auch bequem unterwegs z.B. auf dem Smartphone oder dem Tablet lesen und finden durch unsere verbesserte Navigation noch schneller zu Ihren gewünschten Inhalten.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Kreisgeschäftsführerin Frau Jutta Eiben: eiben@cdu-bremen.de

Ihr

Jens Eckhoff MdBB
Kreisvorsitzender


Jetzt ist der Wolf auch in Bremen angekommen. Der Umgang mit ihm ist zwiegespalten: zwischen Kuscheltier und Raubtier, von absoluter Begeisterung bis zu Angst und Vorsicht. Während Tierschützer sich über die Rückkehr des streng geschützten Wildtiers freuen, treibt seine Anwesenheit den Landwirten Sorgenfalten auf die Stirn.

Wolf, hast du die Gans gestohlen? (mehr …)


„Russland und der Westen – Krise der Demokraten und Moskaus internationale Strategie“ lautet das Thema der Diskussion mit dem Kreisvorsitzenden der CDU, Jens Eckhoff MdBB und der Sprecherin für Osteuropapolitik von Bündnis90/Die Grünen, Marieluise Beck MdB. (mehr …)


Gender-Mainstreaming ist eine Strategie zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter. Die Einen halten sie für überflüssig, für die Anderen geht es noch nicht weit genug.

Brauchen wir mehr Ampelweibchen auf den Straßen und sollten Bücher und gar die Bibel auf die Doppelnennung der deutschen Sprache umgeschrieben werden, vielleicht sogar gleich geschlechtsneutral, wie sie in Behördendrucksachen bereits vorkommt?

28. November 2016, 18.30 Uhr,
Bremer Presse Club,
Schnoor 27, 1. Etage

Birgit Kelle ist Journalistin und Autorin des Buches „Gender-Gaga“. Wir möchten mit ihr u.a. diskutieren über die geschlechtergerechtere Sprache. Sie ist für „Feminismus, aber in die andere Richtung“. Wie dieses gemeint ist? Das wird sie uns am 28. November näher erklären.


“Am Ende hat sich der Abend für alle Beteiligten gelohnt. Reinhard Grindel bekommt Wein und Pralinen geschenkt und seine Zuhörer gehen mit einigen neuen Erkenntnissen nach Hause. Der Präsident des Deutschen Fußballbundes, Reinhard Grindel, war auf Einladung des Landessportbundes Bremen zu Gast und hat die Fragen des CDU-Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft, Jens Eckhoff, geduldig beantwortet.”

Weser Kurier: „Es wäre schade, wenn Werder absteigt”


Reinhard Grindel ist seit seiner Wahl zum Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes im April diesen Jahres Deutschlands höchster Fußballrepräsentant.

Wir möchten mit ihm sprechen über seine Wahl zum Präsidenten des DFB im April 2016, seine damit verbundenen neuen Aufgaben und natürlich die deutsche Fußballnationalmannschaft, den WM-Triumph 2014 und seine Besuche bei der letzten Fußball-EM. Und natürlich möchten wir mit ihm diskutieren über den Start der Bundesliga, Werder Bremen und die Zukunft des Fußballs: Kommerzialisierung, Amateure und Integration sind hier nur einige spannende Stichworte.

Dienstag, 20. September 2016 um 18 Uhr
beim Landessportbund Bremen

Kellogg-Haus
Auf der Muggenburg 30
(Einfahrt Stephanikirchenweide)


Die CDU im Beirat Östliche Vorstadt lehnt den geplanten Stellenabbau beiden Kontaktpolizisten in ihrem Bereich eindeutig ab und wird einen entsprechenden Antrag auf der Beiratssitzung Östliche Vorstadt am 14.06.16 einbringen.

„Der notwendig gewordene Einsatz der Bereitschaftspolizei speziell im Bereich des Viertels zeigt die schwierige Sicherheitslage in unserem Beiratsgebiet. Der Stellenabbau bei den Kontaktpolizisten wird die Arbeit der Polizei massiv erschweren und zu Lasten der Bürger gehen,“ so Peter Kadach, Fraktionssprecher der CDU im Beirat Östliche Vorstadt. (mehr …)

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
17
So
2017
18:00 Feuerzangenbowle und Grillen @ Familie Klatte
Feuerzangenbowle und Grillen @ Familie Klatte
Dez 17 um 18:00
Feuerzangenbowle und Grillen: der Ortsverband lädt zu einem gemütlichen Zusammenkommen mit Feuerzangenbowle, Grillwürsten und Steak ein. Heike Klatte hat hierfür ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Daher bitten wir um Anmeldung unter der E-Mail: gpio@gmx.de oder Telefon 0171 361 5985. Die Read more…
Dez
19
Di
2017
18:30 Weihnachtsessen der CDU Mitte/Ös... @ Die Uhr
Weihnachtsessen der CDU Mitte/Ös... @ Die Uhr
Dez 19 um 18:30
Weihnachtsessen mit Wilhelm Hinners MdBB, innenpolitsicher Sprecher CDU. Zum Einem ist der Abend als Jahresausklang gedacht, zum Anderem möchten wir mit Herrn Hinners über die Kriminalitätsentwicklung im Viertel sprechen, Entwicklung der Einbruchskriminalität und andere Themen, die Sie interessieren. Anmeldungen bitte Read more…
Dez
20
Mi
2017
18:00 Bürgersprechstunde mit Werner Wi... @ Bürgerbüro Huchting
Bürgersprechstunde mit Werner Wi... @ Bürgerbüro Huchting
Dez 20 um 18:00 – 19:00
Bürgersprechstunde mit Werner Willing, Mitglied des Vorstandes und als ehem. Polizeibeamter der richtige Ansprechpartner zum Thema Sicherheitsfragen