PM: CDU Bremen-Stadt gegen Bebauung der Galopprennbahn


Grüne Lunge der Vahr und Hemelingen erhalten – Steuerverschwendung verhindern

 

Der Kreisvorstand der CDU Bremen–Stadt hat sich gegen die geplante Bebauung der Galopprennbahn in der Vahr ausgesprochen. Er hat den Senat aufgefordert, dem Verhandlungsergebnis mit dem Betreiber der Golf-Range nicht zuzustimmen und auf die unnötige Ausgabe von knapp 4 Millionen Euro zu verzichten.

 

„Der Senat wird aufgefordert, mit den Beiräten in der Vahr und in Hemelingen ein Konzept für eine Weiterentwicklung des Areals der Galopprennbahn zu entwickeln. Hierzu gehört eine Öffnung der Anlage für die Bevölkerung aus der Vahr und aus Hemelingen“ so der Kreisvorsitzende der CDU Bremen-Stadt, Jens Eckhoff.

So könnten nach Vorstellung der CDU Bremen auf dem Areal Wanderwege angelegt und eine Finnbahn gebaut werden. Ferner sollte auch eine Sportanlage für Jugendliche geprüft werden. Ein Partner hierfür könnte der Sportgarten e.V. aus Bremen sein.

 

Der Stadtbezirksvorsitzende der CDU Hemelingen, Marco Lübke, stellt hierzu fest: „Das sportliche Verhalten der Menschen hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert, deshalb brauchen wir ein stärkeres Angebot von jederzeit und kostenfrei nutzbaren Sportanlagen in den Stadtteilen. Hier kommt der Bremer Osten zu kurz und dieses muss sich ändern.“

 

Die Bremer CDU sieht ebenfalls eine Notwendigkeit zur Ausweisung weiterer Flächen für den Wohnungsbau in Bremen. „Mit den Flächen in Brokhuchting und Teilen der Osterholzer Feldmark, dem Gelände von Könecke in Hemelingen und weiteren Teilen des Büroparks in Oberneuland gibt es noch Flächen, die darüber hinaus auch noch schneller zur Verfügung stehen. Ebenfalls sollte die GEWOBA endlich einen Plan zur besseren Ausnutzung von vorhandenen Flächen in den Stadtteilen vorlegen,“ so der Kreisvorsitzende Jens Eckhoff weiter.

 

Der Vorsitzende der CDU Vahr, Martin Michalik, erklärt hierzu: „Wir wollen erst einmal wissen, was der Senat plant, bevor der Senat hier so viel Geld der Golf Range in den Rachen schmeißt. Es fehlt ein ganzheitliches Konzept. Zunächst sollten kleinere Areale erschlossen und bebaut werden, bevor man sich in Großprojekte stürzt, deren Ausgang ungewiss ist. Mit 4 Millionen € könnten schon viele kleine Maßnahmen vor Ort umgesetzt werden“.

 

Der Kreisvorsitzende Jens Eckhoff abschließend: „Eine Nutzung des Areals sollte auch unter Integration des Bremer Rennvereins von 1857 e.V. erfolgen. Eine Tradition von 160 Jahren darf aus ideologischen Gründen nicht einfach beendet werden. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, die Rennbahn zu verkürzen und damit eine Öffnung für weitere Nutzer und eine Randbebauung zu ermöglichen!“

 

Für Rückfragen steht Ihnen Michael Jonitz unter 0170-8130845 gerne zur Verfügung.   2017_10 PM Galopprennbahn

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
22
Di
2018
19:30 Mahnende Stimme gegen die Versch... @ Café Goedecken
Mahnende Stimme gegen die Versch... @ Café Goedecken
Mai 22 um 19:30
Bund der Steuerzahler – Mahnende Stimme gegen die Verschwendung unserer Steuergelder die Verschwendung von Steuergeldern ruft regelmäßig eine Welle öffentlicher Empörung hervor. Organisationen wie der Bund der Steuerzahler legen schonungslos den Finger in die Wunde und halten dabei Politik und Read more…
Mai
23
Mi
2018
18:00 Bürgersprechstunde mit Yusuf Aladag @ Bürgerbüro Huchting
Bürgersprechstunde mit Yusuf Aladag @ Bürgerbüro Huchting
Mai 23 um 18:00 – 19:00
Bürgersprechstunde mit Yusuf Aladag, Beisitzer im Vorstand
Mai
24
Do
2018
19:30 Termin Beirat Schwachhausen @ Aula der Grundschule
Termin Beirat Schwachhausen @ Aula der Grundschule
Mai 24 um 19:30
Die öffentlichen Beiratssitzungen finden jeweils am vierten Donnerstag im Monat, 19:30 Uhr, in der Aula der Grundschule Freiligrathstraße, Freiligrathstraße 11, statt (mit einzelnen Ausnahmen). (27.06. = Mittwoch, 13.12. optional) Bitte informieren Sie sich auf der Seite des Ortsamtes über kurzfristige Read more…
Mai
28
Mo
2018
18:30 Beiratstermin Osterholz @ Ortsamt Osterholz
Beiratstermin Osterholz @ Ortsamt Osterholz
Mai 28 um 18:30
Die Sitzungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, um 18.30 Uhr, finden im Sitzungssaal des Ortsamtes Osterholz, Osterholzer Heerstraße 100, 28325 Bremen statt und sind in der Regel öffentlich. Die jeweiligen Einladungen mit einer Themenübersicht und dem Hinweis, ob es sich Read more…
Mai
29
Di
2018
17:00 Besuch der Bremischen Bürgerschaft @ Bremische Bürgerschaft
Besuch der Bremischen Bürgerschaft @ Bremische Bürgerschaft
Mai 29 um 17:00
Besuch der Bremischen Bürgerschaft Wir treffen uns vor dem Eingang der Bürgerschaft und werden dann gemeinsam die 38. Sitzung der Bürgerschaft besuchen ab 19.00 Uhr findet das get-together mit Sigrid Grönert MdBB statt. Bringen Sie daher bitte noch ein wenig Read more…
19:30 Beiratstermin Borgfeld @ Ernst-Klüver-Halle, Schützenhalle
Beiratstermin Borgfeld @ Ernst-Klüver-Halle, Schützenhalle
Mai 29 um 19:30
Die Sitzungen finden in der Regel um 19:30 Uhr in der Ernst-Klüver-Halle (Schützenhalle), Hamfhofweg 4 oder im Ortsamt Borgfelder Landstr. 21 barrierefrei statt. Die Tagesordnung wird in der Regel eine Woche vor dem Termin veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu auch Read more…
Mai
30
Mi
2018
18:00 Bürgersprechstunde mit Yvonne Av... @ Bürgerbüro Huchting
Bürgersprechstunde mit Yvonne Av... @ Bürgerbüro Huchting
Mai 30 um 18:00 – 19:00
Bürgersprechstunde mit Yvonne Averwerser, Mitglied des Huchtinger Beirates, Mitglied im Koordinierungsausschuss, stellv. Sprecherin des Beirates und im Ausschuss Gesellschaft und Soziales
19:00 Stammtisch @ Paulaner's im Wehrschloss
Stammtisch @ Paulaner's im Wehrschloss
Mai 30 um 19:00
Stammtisch im Paulaner’s im Wehrschloss
Jun
5
Di
2018
19:00 Beiratstermine Oberneuland @ Gemeindehaus Ev. Kirche
Beiratstermine Oberneuland @ Gemeindehaus Ev. Kirche
Jun 5 um 19:00
Die Sitzungen finden in der Regel um 19:00 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen barrierefrei statt. Die Tagesordnung wird in der Regel eine Woche vor dem Termin veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu auch die Aushänge am Read more…
Jun
12
Di
2018
19:00 Beirat Neustadt: Fachausschuss S...
Beirat Neustadt: Fachausschuss S...
Jun 12 um 19:00
Da Sitzungsbeginn und -ort bei den Fachausschüssen häufig unterschiedlich sind, werden interessierte Bürger/-innen gebeten, sich vor den jeweiligen Sitzungen nochmals über die Seite des Ortsamtes oder dessen Einladungsschreiben zu informieren.